Yvonne Bellingrodt | Account Director

Display Advertising

„Mit Display Advertising können wir Awareness für die Produkte und Dienstleistungen unserer Kunden in den passenden Zielgruppen erzeugen und direkte Abverkäufe ohne Medienbruch initiieren. Erfolgsfaktoren sind ein preissensitiver Einkauf, umfassendes Datentracking und die kontinuierliche Optimierung auf Platzierungs-, Motiv- und Formatebene.“

Display Anzeigen – skalier- und steuerbar in allen Phasen der Kaufentscheidung

In allen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses können Display Anzeigen ihren Beitrag leisten ob in der frühen Phase, um Marken oder Produkten bekannt zu machen oder für den letzten Impuls direkt vor einem Kaufabschluss. Display Advertising ist skalierbar, wird immer automatisierter und kann auf Basis von spezifischen Erfahrungsdaten individuell gesteuert werden. Durch den Einsatz von Targeting werden Streuverluste minimiert und Anzeigen nur noch der potentiellen Zielgruppe ausgeliefert.

Projektablauf im Display Marketing – vom Briefing zur erfolgreichen Kampagne

Das Briefing – Definition der Display-Marketing-Ziele

Der erste Schritt für eine erfolgreiche Kampagne ist ein aussagekräftiges Media-Briefing. Dafür benötigen wir von unseren Kunden Informationen über die Kampagnen-Ziele, Zeitraum und Budgetrahmen, detaillierte Zielgruppendefinition, falls vorhanden KPIs (Key-Performance-Indikatoren wie CVR, CPO, CPL), Informationen über das Produkt, den Shop oder die Wettbewerber sowie Informationen über aktuelle Maßnahmen und/oder Kooperationen. Auf dieser Basis können wir eine erfolgreiche Media-Strategie ausarbeiten, abgestimmt auf die anderen Online- und Offlinemarketingmaßnahmen. 

(Media-)Strategie – individuell abgestimmt

Anhand der Ziel-Definitionen entwickeln wir eine auf den Kunden abgestimmte Mediastrategie. Je nach Briefing analysieren wir, welche Disziplinen (Facebook, Real-Time-Advertising, Retargeting usw.) mit welchen Budgetanteilen für unseren Kunden Sinn machen. Nachdem wir das Erfolgspotential in Zusammenhang mit einem definierten Budgeteinsatz eingeschätzt haben, fertigen wir einen Vorab-Media-Plan an. Gemeinsam mit unseren Kunden entscheiden wir, ob dieser Plan final durchgeführt wird. 

Tracking Set-Up für erfolgreiche Display-Kampagnen

Ohne effektives Tracking keine aussagekräftigen Display-Kampagnen. Zusammen mit unseren Ad-Management-Experten beraten wir den Kunden, welche Tracking-Parameter gemessen werden sollten. Im nächsten Schritt erstellt das Ad-Management alle notwendigen Pixel zur Erfolgsmessung, die im letzten Schritt von unseren Kunden an den entsprechenden Stellen der Website eingebaut werden.

Intensive Kampagnen-Planung mithilfe von Tools und Erfahrung

Mit Hilfe interner und externer Tools sowie unserer langjährigen Erfahrung  im Display Advertising wählen wir Vermarkter, Platzierungen und Werbeformate aus. Das vom Kunden zur Verfügung stehende Budget verteilen wir detailliert und buchen die Kampagnen bei den Vermarktern bzw. auf den Real-Time-Advertising Marktplätzen. Selbstverständlich erstellen wir für unsere Kunden auch einen Produktionsplan für Werbemittel oder stimmen uns mit einer Kreativagentur ab.

Durch kontinuierliche Optimierung Ziel-KPIs verbessern

Stornierung von Platzierungen, Umbuchung des Budgets, maximale Skalierung der performanceintensivsten Platzierungen – nach Kampagnenstart optimieren wir auf allen Ebenen – vom Vermarkter bis zum Werbemittel. Tägliches Controlling, die Auswertung von Daten und die permanente Optimierung nach den vorgegebenen Zielvorgabe-KPIs (CTR, CVR, ROMI, CPX) des Kunden sind unerlässlich für den Erfolg der Kampagne.  

Durch Testings Kampagnen optimal skalieren

Optimale Skalierung von Display Advertising ist nur durch ein kontinuierliches Testen von Formaten, Vermarktern, Platzierungen und Motiven möglich. Die Erfolgsformel ist einfach: je mehr wir testen, desto schneller wissen wir, was funktioniert. 

Konkrete Zahlen und Optimierungsempfehlungen in den Reportings

Kontrolle ist wichtig. Reportings dürfen im Display Advertising nicht fehlen. In unseren Reportings können Kunden Informationen wie Performance-Updates, KPI-Steuerung, Partner-Rankings und Motiv-Rankings in den gewünschten Intervallen (wöchentlich, monatlich) einsehen. Aber: hier gibt es nicht nur undurchsichtige Zahlen. Durch Shifting-Vorschläge und Optimierungsempfehlungen gehen wir mit jedem Reporting einen weiteren Schritt in Richtung erfolgreiche Kampagne. 

Gehe den nächsten Schritt und akquiriere neue User durch Display Marketing

In einem persönlichen Gespräch entwickeln wir gemeinsam ein Briefing mit Deinen Zielen im Display Marketing. Auf Basis des Briefings identifizieren wir für Dich die passenden Platzierungsoptionen, erarbeiten eine Testmediaplanung und empfehlen Dir ein sinnvolles Tracking-Set-Up.

Nimm jetzt mit uns Kontakt auf und setze Deine Display-Ziele erfolgreich mit uns um! Nutze entweder unser Kontaktformular oder spreche uns direkt an:

Yvonne Bellingrodt
Account Director
t  +49(0)40 881414-10
e  media(at)syzygy.de